Blog

China verbietet ICO

Die chinesische Zentralbank sieht ICO-s (Initial Coin Offering) als illegale Methode der Geldsammlung und hat die ICO-s in China verboten. Die kurzfristige Reaktion auf solche „Bad News“ war, dass Bitcoin, Ether und auch andere Crypto Währungen sofort um 30% gefallen sind. Da aber Crypto Währungen genau aus dem Grund entwickelt worden sind, dass sie keine Organisationen oder Länder kontrollieren können, könnte gerade dieser Schritt von China einen positiven Effekt auf die Preisentwicklung hervorrufen.

 

Crypto Future GmbH
DC Tower, 28. Etage,
Donau-City-Straße 7
1220 Wien, Österreich

  • Telefon: +43 1 376 50 50
  • E-Mail: office(at)cryptofuture.com

Facebook

Diese Website verwendet Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch dieser Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf dieser Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen möchten, lesen Sie die Datenschutzerklärung.
OK