Blog

Erste Handels-Finanztransaktion mit Blockchain

HSBC behauptet, die weltweit erste kommerzielle Handelsfinanztransaktion mit Hilfe der Blockchain-Technologie durchgeführt zu haben. Die Bank bestätigte, dass die Transaktion an nur einem Tag durchgeführt wurde, im Vergleich zu den fünf bis zehn Tagen, die normalerweise erforderlich sind, um solche Transaktionen über ein Papier-basiertes System abzuschließen. Akkreditive werden von einer Bank an eine andere ausgestellt, um zu garantieren, dass eine Zahlung von einem Verkäufer unter Einhaltung einer Reihe von Bedingungen stattfinden kann. Traditionell würden diese Prozesse viel Zeit, zahlreiche schriftliche Aufzeichnungen und viel Hin und Her zwischen den verschiedenen beteiligten Parteien erfordern. Die Blockchain-Technologie verspricht, dies zu ändern. Für die Transaktion verwendete HSBC eine Plattform, die von einem Blockchain-Start-up entwickelt wurde, welches mit einem Bankenkonsortium zusammenarbeitet, um Blockchain-Lösungen für eine Vielzahl von Problemen zu entwickeln. Während Proof-of-Concept-Transaktionen bereits mithilfe der Blockchain-Technologie durchgeführt wurden, war HSBC die erste Bank, die kommerzielle Anwendungen getestet hat.

(CF Red. / CNBC)

 

 

Crypto Future GmbH
DC Tower, 28. Etage,
Donau-City-Straße 7
1220 Wien, Österreich

  • Telefon: +43 1 376 50 50
  • E-Mail: office(at)cryptofuture.com

Facebook

Diese Website verwendet Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch dieser Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf dieser Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen möchten, lesen Sie die Datenschutzerklärung.
OK