Blog

Jüngste Blockchain Entwicklungen in der Finanzwelt

Die US-Kreditkartenfirma American Express kündigte im November 2017 eine Partnerschaft mit der US-Kryptowährung Ripple sowie der spanischen Banco Santander an. Eines von zahlreichen Projekten mit denen der drittgrößte Player in der Blockchain-Welt im Finanzsektor mittlerweile erfolgreich unterwegs ist. Im Übrigen können seit kurzem auch interessierte Anleger auf einen ganzen Aktienindex an Firmen setzen, die sich mit der Blockchain befassen. Genauer gesagt umfasst der "Solactive Blockchain Technology Performance-Index" jene Konzerne, die ein erhebliches wirtschaftliches Engagement im Bereich der Blockchain aufweisen. Enthalten sind insgesamt 20 Mitglieder, die derzeit noch großteils aus den USA kommen. Jedoch tut sich auch in Europa diesbezüglich einiges – z.B. setzt der Mahrberg Fonds (Sitz in Liechtenstein) verstärkt auch auf Blockchain basierte Technologien. Auch heimische Großbanken wie die RBI (Crypto Future berichtete bereits) sind dabei die Blockchain für sich zu entdecken. 

(CF Red. / Die Presse)

 

 

Crypto Future GmbH
DC Tower, 28. Etage,
Donau-City-Straße 7
1220 Wien, Österreich

  • Telefon: +43 1 376 50 50
  • E-Mail: office(at)cryptofuture.com

Facebook

Diese Website verwendet Cookies, um Dienstleistungen gemäß Ihren beim Besuch dieser Website deutlich gewordenen Präferenzen bereitzustellen. Indem Sie auf dieser Website verbleiben, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen möchten, lesen Sie die Datenschutzerklärung.
OK